Ihr Wahlarzt in 8010 Graz

Vitamin C Infusion

Bei Erkrankungen, denen im orthomolekularen Sinne ein Ungleichgewicht in den Zellverbänden zugrunde liegt, können Tropf-Infusionen mit aufbauenden biologisch aktiven Substanzen eingesetzt werden. So erhält der Organismus einen Impuls, um „neu durchzustarten“.

Sehr verbreitet ist die Vitamin C Infusion, bei der hoch dosiertes Vitamin C intravenös (als Tropf) verabreicht wird.

Es gibt Hinweise, dass durch Vitamin-C-Infusionen als Unterstützung von sonstigen notwendigen schulmedizinischen Therapien folgende Effekte eintreten können:

  • Stärkung des Immunsystems, besonders bei akuter und chronischer Stressbelastung
  • Mehr Lebensenergie, weniger Müdigkeit und trübe Gedanken
  • Verringerter oxidativer Stress
  • Verbesserte Wundheilung
  • Schönere Haut (Vitamin C ist wichtig für die Kollagenbildung)
  • Anti-allergische Effekte (z.B. bei Neurodermitis und Allergien)
  • Entlastung und Entgiftung der Leber und der Verdauung
  • Unterstützend bei Diabetes, hohen Blutfettwerten, Verkalkung, Durchblutungsstörungen und Herz- Kreislaufproblemen
  • Linderung bei chronischen Entzündungen (Gelenke, Arthrose, “Rheuma”)

Der aktuelle Österreichische Ernährungsbericht zeigt, dass einige Teile der Bevölkerung unter Vitamin C Mangel leiden – besonders gefährdet sind Raucher, Menschen mit einseitiger Ernährung und stressbelastete Personen.

Gerne geben wir unverbindlich Auskunft über Anwendung und Kosten.

VideoQuelle: Medi News